Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busrundreisen
Andalusien Mietwagenrundreisen
Urlaub in Nordspanien

Nordspanien Rundreise

Erleben Sie Urlaub in Nordspanien mit allen Sinnen, lassen Sie sich verzaubern von der unverwechselbaren Natur im Norden Spaniens, ganz gleich ob Sie eine Rundreise mit dem Auto oder dem Bus wählen. Zu den bekanntesten Städten und Sehenswürdigkeiten in Ihrem Urlaub in Nordspanien zählen unter anderem San Sebastián, Bilbao das Guggenheim-Museum oder der Jakobsweg und vieles mehr.


Urlaub im grünen Spainen

Es gibt einen Winkel auf der Iberischen Halbinsel, wo die Träume Farbe besitzen: ein intensives Grün, dasselbe, das uns auf der Reise durch eine spektakuläre Landschaft von 2000 km Küsten und Bergen durch vier Autonome Regionen begleitet: Galicien, Asturien, Kantabrien und Baskenland.

Im Grünen Spanien ist es möglich, in einer Welt intensiver Empfindungen aufzuwachen. Das Grün lädt dazu ein, sich an Stränden und in stillen Tälern zu entspannen, die tausendjährigen lokalen Bräuche kennen zu lernen, eine Massage in einem modernen Kurhaus zu erhalten...

Erleben Sie Ihren Nordspanien Urlaub zum Beispiel auf der Mittel-Großen Auto-Rundreise Nordspanien ab Bilbao - 12 Tage und genießen Sie die Kunst, Kultur und Kulinarik dieser wunderbaren Regionen Spaniens.

Es gibt Optionen für alle Geschmäcker, vom Nachvollziehen des Geschichtsverlaufs anhand der großen profanen und religiösen Baudenkmäler bis zum Entdecken der künstlerischen Avantgarden in den innovativsten Museen. Man kann sich in einem kleinen Bergdorf erholen oder bis zur Erschöpfung den Versuchungen des Einkaufs und Vergnügens in einer der Städte der Atlantikküste der Halbinsel erliegen, ein leicht über Straße und Eisenbahn erreichbares Gebiet, das außerdem über ein Netz von Flughäfen und Häfen verfügt. Ein fast unerschöpfliches Angebot an Kultur und Vergnügungen, das zusammen mit dem Reichtum der Natur und der Warmherzigkeit seiner Bewohner das Grüne Spanien zu einer liebenswürdigen Umgebung macht, in welcher der Besucher sich wie zu Hause fühlt.

KÜSTE
Die mehr als 2000 km Küste, die das Grüne Spanien dem Atlantik bietet, stellen eine ausgewogene Abfolge von spektakulären Klippen und lieblicheren Küstenabschnitten dar. Diese liegen im Allgemeinen an den Förden, die von den Mündungen der Dutzende im Gebirge, stets in der Nähe des Meeres, entspringenden Flüsse gebildet werden. Diese besondere Kombination bringt eine ungewöhnliche Vielfalt von Stränden hervor, von den kleinen und abgelegenen Buchten, die sich das Meer bei Flut zurückholt, bis zu den endlosen,

Urlaub in Hondarribia
von stilleren Wassern bespülten Sandstränden. Neben der Natur kleiner Inseln wie den galicischen Cíes und Ons, kommt man in den Genuss einer Vielzahl herrlicher und eleganter Stadtstrände, die sich durch die Qualität ihres Sandes, ihre Ausstattung und Instandhaltung und die Vorsicht auszeichnen, welche die Badenden einem Meer gegenüber üben müssen, das sich nicht zähmen lässt.

GEBIRGE
Das Kantabrische Kettengebirge erreicht seine höchsten Erhebungen und größte Spektularität in den Picos de Europa, die vom 2648 Meter hohen Torrecerredo überragt werden. Sie bestimmt ebenfalls die Existenz von Gipfeln mit alpinem Profil, verborgenen Tälern, die ihre Geheimnisse nach und nach preisgeben, Hunderte von Kilometern zum Wandern, an autochthoner Fauna und Flora reichen Wäldern, wilden Flüssen...

Es ist kein Zufall, dass 1918 die Picos de Europa zum ersten Nationalpark Spaniens wurden, heutzutage begleitet von zwanzig Naturparks, mehreren von der UNESCO zum Reservat der Biosphäre erklärten Naturräumen und Dutzenden von Gebieten, die verschiedene Stufen des Schutzes genießen, eine Zukunftsgarantie für eines der geschätztesten Güter des Naturerbes im Grünen Spanien.

STADTLANDSCHAFT
Die menschliche Realität des Grünen Spaniens zeigt sich in städtischen Zonen, die verblüffen wegen ihrer Nähe zu Gebieten mit unveränderter Natur. Hier ist es möglich, die Vorzüge der Infrastruktur einer großen Stadt mit Museen, Theatern, U-Bahn, Einkaufszentren und Straßen voller Restaurants und Geschäfte zu genießen. Moderne und gut angebundene Stadtzentren in wenigen Kilometern Entfernung von fast einsamen Stränden und unzugänglichen Bergen. Vigo und A Coruña, Santander, Bilbao und San Sebastián, Vitoria-Gasteiz, die Metropolen des Zentrums von Asturien mit Oviedo, Gijón y Avilés…, das Grüne Spanien beherbergt ein Netz von einander nahe gelegenen Städten, die es als Tore Europas zum Atlantik verstanden haben,
Wandern im Urlaub
die Avantgarde mit der geschichtlichen Tradition ihrer Regionen zu versöhnen.

Es sind, kurz gesagt, Städte, die nach Menschenmaß gemacht sind, denen die Jahrhunderte Geschichte ein Gepräge und einen Charakter gegeben haben, den man nicht improvisieren kann; mit Liebe gepflegte städtische Räume, in denen das historische Erbe und die Tradition mit den modernsten und vitalsten Äußerungen zusammenleben. Offene Städte, in denen sich niemand wie ein Fremder fühlt. Die architektonische Qualität prägt urbane Landschaften, die wahre Zentren voller wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens sind. Gegenüber dem Besucher liebenswürdige Städte, komfortabel und ordentlich, und mit einem eigenen, im Laufe der Jahrhunderte gewachsenen Charakter. San Sebastián, A Coruña, Santander y Gijón besitzen spektakuläre Seepromenaden, die sich kilometerlang an der Küste entlang schlängeln und dabei an historischen Bauwerken und Projekten der städtebaulichen Avantgarde vorbei führen. Die Städte des Grünen Spaniens sind ein wahres Erlebnis, das einen nicht gleichgültig lässt.

KUNST UND GESCHICHTE
Der Jakobsweg, den die Geschichte und die Kunst Hand in Hand zurückgelegt haben, begann seine Route durch das Grüne Spanien bereits sehr viel eher zu zeichnen, als der eigentliche Weg, einer dessen Zweige die kantabrische Künste entlang verläuft, an seinem Verlauf neue Stile und künstlerische Tendenzen aussäte. Führer auf diesem Weg können uns die von der UNESCO als Menschheitserbe eingestuften Juwelen wie die Höhlen von Altamira, die römische Stadtmauer von Lugo, die vorromanischen Bauwerke des Königreichs Asturien, Santiago de Compostela, sein, und mehrere hundert weitere mögliche Ziele, die wir aus einer Liste wählen könnten, die anhand der heimischen Schöpfer und der weltweit renommiertesten immer weiter wächst: Navarro Baldeweg, Frank Gerhy, Arata Isozaki, Rafael Moneo, Alvaro Siza, Santiago Calatrava, Oscar Niemeyer ...

Gastronomie im Nordspanienurlaub
GASTRONOMIE
Obgleich es scheint, dass die Wörter überflüssig sind, wenn die Rede auf Aromen und Geschmack kommt, ist im Grünen Spanien die beste Art, das Wesen einer Gastronomie kennen zu lernen, die es nicht nötig hat, sich von ihren Wurzeln zu entfernen, um die Welt mit ihrer Innovationsfähigkeit zu verblüffen, sich vom Klang der Namen verführen zu lassen. Entenmuscheln aus Cedeira, Hummer aus Finisterre, Vorderschinken mit Steckrübenstengeln, Lachs aus den Flüssen Eo oder Narcea, Käse aus Cabrales, dem Tal des Pas oder Idiazabal, Glasaale aus Aguinaga, Brechbohnen aus Tolosa oder Saubohnen aus Asturien, Paprikas aus Padrón oder Gernika... begleitet von Weinen aus Valdeorras, Ribeiro, Albariño, Wein aus der Tierra de Cangas oder der Rioja Alavesa, Txakoli, Sidra (Apfelwein). Alle diese Zutaten erster Güte kombiniert mit einer neuerungsfreudigen Meisterküche, welche die Grenzen dank des Renommees der großen Köche überschritten hat.

GROßE EREIGNISSE
Mehr als hundert Festivals, die den verschiedensten kulturellen Äußerungen gewidmet sind, werden im Laufe des Jahres in den Autonomen Regionen abgehalten, die das Grüne Spanien bilden. Da wird es schon schwer, nicht dasjenige zu finden, das unserem Geschmack am ehesten entspricht. Und Wählen wird schlechthin unmöglich, ein kurzer Streifzug durch dieses außergewöhnliche Angebot kann uns zum Beispiel zum Musikfestival von Ortigueira (A Coruña) führen, oder zu den kulturellen Aktivitäten rund um den Jakobsweg, die in den „años xacobeos” genannten Jubiläumsjahren (das nächste ist 2010) geradezu explodieren. Zum Treffen der Schwarzen Woche in Gijón oder der Verleihung der Preise Príncipe de Asturias in Oviedo, bis zu zwei der wichtigsten und ältesten Festivals für klassische Musik in Spanien, die den Sommer in Santander und Donostia-San Sebastián krönen; zum Internationalen Filmfestival von San Sebastián (Zinemaldia), dem einzigen Filmfestival, das Cannes, Venedig oder Berlin das Wasser reichen kann, und einigen der wichtigsten Ereignisse der europäischen Jazzszene... Zu einer Unzahl von Orten!

MUSEEN
Guggenheim-Museum - Puppy


Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass im Baskenland, in Kantabrien, Asturien und Galicien Hunderte von Museen zu Hütern sowohl des kollektiven Gedächtnisses als auch des Werks der inspiriertesten Künstler aller Zeiten geworden sind. In den letzten Jahren sind glücklicherweise zahlreiche kleine Museen entstanden, die sich der Bewahrung und Verbreitung des ethnografischen und kulturellen Erbes ihrer Regionen widmen, was der Tatsache nicht entgegensteht, dass es große Museen gibt, deren Glanz, stamme er vom Titan oder auch nicht, sehr viel weiter ausstrahlt: um nur einige herausragende Beispiele zu nennen, das Guggenheim-Museum in Bilbao, das Altamira-Museum, die Wissenschaftsmuseen von A Coruña (die das größte interaktive Aquarium Europas umfassen) und das MUJA (Museum der Jurazeit von Asturien).




FOLKLORE UND BRAUCHTUM
Kulturen, die ihre Wurzeln in fernen Zeiten haben, bewahren nicht nur ihre eigenen Sprachen - neben dem Kastilischen kann man in diesen grünen Landen die Klänge des Euskara (Baskisch), des Asturischen und Galicischen vernehmen, neben den eigenartigen Nuancen des Kantabrischen - sondern erhalten auch Bräuche lebendig, die, manchmal verbrämt mit „neuen“ Bräuchen, einer magischen Landschaft Farbe verleihen. Eine Landschaft, in der die Feuer der Sommersonnenwende am Vorabend des Johannistags ein Fest und aber gleichzeitig ein Ritus sind. Die Pilgerzüge führen hier zu Wallfahrtskapellen, aber auch zu Orten, die schon heilig waren, bevor man überhaupt etwas von Heiligen wusste.

Feste wie die rapa das bestas öffnen jeden Sommer in Galicien den Tunnel der Zeit, wie auch die vielen Karnevalsfeste, in denen sich die archaischen Riten niedergeschlagen haben. Stets unter dem Blick von Persönlichkeiten aus den Zeiten vor allen Zeiten, die sich perfekt an das 21. Jh. angepasst haben.

Kiten im Urlaub
SPORT
Wenn sie der Sport als Zuschauer interessiert, werden Ihnen die unzähligen Darbietungen autochthoner, mit den traditionellen Tätigkeiten verbundenen Sportarten wie die Regatten der Schleppnetzboote die urwüchsige Natur der Völker des Grünen Spaniens vor Augen führen. Und als aktiver Sportler wird Ihnen eine Natur, die Meer und Gebirge kombiniert, ergänzt durch die modernsten Einrichtungen – darunter zahlreiche Jachthäfen, mehr als dreißig Golfplätze und mehrere Skistationen – den Genuss einer breiten Palette von sportlichen Aktivitäten ermöglichen. Im Gebirge, vom Klettern und den extremen Aktivitäten bis zu den ruhigen Ausflügen zu Fuß oder zu Pferd, und zu Wasser, auf dem Meer fahrend oder in der Unterwasserwelt und auf dem Rücken der Wellen, dem Lauf der Flüsse folgend oder einfach beim Baden im erfrischenden Wasser des Atlantiks.

STIL
Im Grünen Spanien ist der Stil eine in den Charakter und die Kultur seiner Bewohner integrierte Lebensform. Man hat ebenfalls das Wasser des Kantabrischen Meeres genutzt, um Jahrhunderte alte Badeorte wieder zu restaurieren, und dabei auf den Kult der Gesundheit als eines der Hauptpfeiler des Wohlbefindens gesetzt. Der Stil im Grünen Spanien ist eine ausgewogene Mischung aus Natur, Gastronomie, Gesundheit, Kultur und Lebensqualität; es ist die Kunst, das Besondere zum Alltäglichen zu machen.

Rundreisen Spanien
Rundreisen Spanien

Nordspanien Rundreise mit dem Mietwagen


MIETWAGEN-RUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
545 Euro

DAS GRÜNE SPANIEN ab Santiago de Compostela Spanien Galicien

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer + Routenbeschreibung + Kartenmaterial

Mietwagen-Rundreise:Santiago de Compostela – La Coruna – Luarca – Oviedo – Gijon – Santillana – Santander – Bilbao + Verlängerungsurlaub

Ihre Auto-Rundreisen startet an dem heiß ersehnten Ziel vieler Pilger, dem Endpunkt des Jakobsweges. Sie fahren entlang der wilden, grünen Küste von Nordspanien und entdecken mit Oviedo und Santander die sehenswerten Hauptstädte der Regionen Asturien und Kantabrien.

Auf Ihrer Fahrt ist der Atlantische Ozean Ihr ständiger Begleiter. Traumhafte Buchten und feine Strände wechseln sich ab mit steilen Klippen und schroffen Felsen. Die grüne Küste wird Sie beeindrucken. Ziel Ihrer Reise ist Bilbao, vereint moderne Architektur mit Tradition und Historie.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017
MIETWAGEN-RUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
515 Euro

JAKOBSWEG & KÖNIGSSTÄDTE ab Bilbao Baskenland Kastillien & Leon Galicien

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer + Routenbeschreibung

Mietwagen-Rundreise:Bilbao – San Sebastian – Pamplona – Estella – Burgos – León – Santiago de Compostela + Verlängerungsurlaub

Bei dieser Auto-Rundreise entdecken Sie zuerst die Stadt Bilbao. Das Stadtbild zeichnet sich durch verschiedene, architektonische Meisterstücke aus, allen voran das Guggenheim Museum von Frank O. Gehry. Eingebettet liegt Bilbao inmitten vieler sanfter und grüner Hügel.

Sie spüren das Flair der ehemaligen Königsstädte Pamplona, Estella, Burgos und Leon. Sie fahren entlang des berühmten und sagenumwobenen Jakobweges. Das Ziel Ihrer Reise ist auch das Ziel tausender von Pilgern, es ist Santiago de Compostela.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017
MIETWAGEN-RUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
484 Euro

KLEINE NORDSPANIEN-RUNDREISE inkl. Parador Baskenland Kastillien & Leon Asturien

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer + Kartenmaterial

Mietwagen-Rundreise:Bilbao – Vitoria de Gasteiz – Burgos – Mieres del Camino – Oviedo – Cangas de Onis – Leon – Oviedo – Santander + Verlängerungsurlaub

Eine Mietwagenrundreise mit faszinierenden, historischen Städten mit dem unverwechselbaren spanischen Flair. Wunderbare grüne Bergwelten und saftige, weite Felder reihen sich aneinander, ergänzt durch den wilden Atlantik mit seinen traumhaften Stränden.

Tauchen Sie ein in dieses sich immer wieder ergänzende Zusammenspiel von Natur und Kultur, Land und Leuten in der lukullischen Kombination einer jeden Region. Genießen Sie die leckere regionale Küche mit den süffigen Weinen und den freundlichen Bewohnern.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017
Neu im Programm
MIETWAGEN-RUNDREISE
12 Tage
Pro Person im Doppel ab
575 Euro

MITTEL-GROSSE NORDSPANIEN-RUNDREISE ab Bilbao Baskenland, Kantabrien, Asturien, Kastillien-Leon, La Rioja, Navarra

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer + Routenbeschreibung + Kartenmaterial

Mietwagen-Rundreise:Bilbao – Santander – Oviedo und 4 Königsstädte: Leon – Burgos – Estella-Lizarra – Pamplona + Verlängerungsurlaub

Diese Autorundreise durch den nordöstlichen Teil des grünen Nordspaniens ist so konzipiert, dass Sie mehr Zeit in den einzelnen Orten haben. Es ist der Wunsch vieler Gäste, denen die große Nordspanienrundreise zu lang und die kleine Nordspanien-Autorundreise zu kurz war.

Bei dem Wunsch, möglichst vielen Kunden Ihre eigenen Reisewünsche mit dieser Rundreise zu erfüllen, sind wir auf die Idee gekommen, Ihnen Teilstrecken anzubieten, die Sie nach Ihren speziellen Neigungen und fahrerischen Möglichkeiten, selber mit einplanen können.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017
MIETWAGEN-RUNDREISE
15 Tage
Pro Person im Doppel ab
629.62 Euro

GROSSE NORDSPANIEN-RUNDREISE ab Bilbao Baskenland Kastillien & Leon Galicien

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer + Routenbeschreibung + Kartenmaterial

Mietwagen-Rundreise:Bilbao – San Sebastian – Pamplona – Estella – Burgos – León – Santiago – La Coruna – Luarca – Oviedo – Gijon – Santillana – Santander + Verlängerungsurlaub

Auf dieser Reise entdecken Sie den wilden Norden Spaniens. Sie tauchen ein in eine Region voller Tradition, Kultur, Architektur und Geschichte. Sie fahren entlang des Jakobswegs und besichtigen die beeindruckenden, historischen Königsstädte Pamplona, Estella, Burgos und Leon.

Ihr Zwischenziel ist das sagenumwobene Santiago de Compostela, Ziel vieler tausender Pilger jährlich. Nach dem Aufenthalt in Santiago reisen Sie zurück nach Bilbao entlang der grünen Küste. Hier wechseln sich traumhafte Strände, steile Felsküsten und romantische Buchten ab.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017

Rundreisen Spanien
Rundreisen Spanien

Nordspanien Rundreise mit dem Bus


BUSRUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
787 Euro

WEINGEBIETE SPANIENS und Baskenland Spanien Madrid La Rioja Baskenland

4 Sterne Hotels mit Halbpension + Reiseführer

Bus-Rundreise:Madrid – Toledo – Burgos – Vitoria – Bilbao – San Sebastian – Pamplona – Logroño – Soria – Guadalajara + Verlängerungsurlaub

Mit dem Beginn Ihrer Reise in Madrid werden Sie durch die Regionen Kastilien & Leon hin zum Baskenland, bereits die unterschiedlichsten Kulturen kennen lernen. Sie reisen durch Weinanbau-gebiete „Ribera del Duero“ Richtung Norden in das grüne Spanien – España Verde.

Sie werden feststellen, dass Spanien wirklich überall anders und sehr lecker ist. Nach dem Besuch an der frischen Atlantikküste führt Sie die Reise durch Region Navarra und eines der schönsten Weinanbaugebiete Europas „La Rioja“ zurück nach Madrid. Hier ist ein Anschlussurlaub möglich.

REISEZEITRAUM
31.05.2017 - 01.11.2017
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
AB 1. PERSON
BUSRUNDREISE
7 Tage
Pro Person im Doppel ab
877 Euro

BASKENLAND KLASSISCH Spanien - Baskenland

inklusive Eintritt ins Guggenheim Museum in Bilbao

Bus-Rundreise:Bilbao - San Sebastian - Vitoria-Gasteiz

Auf dieser Busrundreise durch das Baskenland im Norden Spaniens erleben Sie die wunderschöne und einmalige Natur des grünen Spaniens. Erfahren Sie beim Besuch der zahlreichen und bedeutenden Sehenswürdigkeiten mehr über diese Region in Spanien.

In diesem Spanien Urlaub lernen Sie viele interessante Orte kennen sowie natürlich auch weltbekannte Städte wie San Sebastian, die Hauptstadt des Baskenlandes Vitoria-Gasteiz oder Bilbao wo selbstverständlich ein Besuch des bekannten Guggenheim Museum nicht fehlen darf.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 19.12.2017
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
AB 2. PERSON

Rundreisen Spanien