Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busrundreisen
Andalusien Mietwagenrundreisen
Valencia

Valencia - Ostspanien

Valencia


Die autonome Gemeinschaft Valencia umfasst eine Fläche von 23.255 km² und liegt langgezogen an der spanischen Mittelmeerküste. Im Norden grenzt Katalonien an die Region Valencia, im Westen Aragon und Kastilien-La Mancha, sowie im Süden Murcia. Die Region erstreckt sich von Norden nach Süden über ca. 330km. Die Ost-West-Ausdehnung beträgt ca. 100km. Die Region Valencia lässt sich in 3 Provinzen unterteilen. Diese sind von Süden nach Norden Alicante, Valencia und Castellón. Die Hauptstadt der Region Valencia ist die Stadt Valencia, nach Madrid und Barcelona die drittgrößte Stadt Spaniens.

Im Jahr 2008 wurden die 7 Wunder der Region Valencia gewählt. Die 7 valenzianischen Wunder („Maravillas Valencianas“) sind:

1. Die Prozession Mare de Déu de la Salut
Eine Prozession in Algemesí, die besonders hervorsticht durch die „Muixeranga“, eine Mischung aus Tanz und Menschentürmen. Alles beruht auf einer uralten Tradition.

2. Naturpark La Albufera
Der Park La Albufera liegt 12km südlich der Stadt Valencia und bietet mit dem See Albufera ein Paradies für Naturliebhaber.

3. Burg von Játiva
Die Burg und die Altstadt von Játiva haben eine große Besonderheit. Sie bieten Überreste aus fast allen Epochen der spanischen Geschichte.

4. Palacio del Marques de Dos Aguas
Das Portal des Palacio del Marques de Dos Aguas gilt als ein Meisterwerk des valenzianischen Barocks. Im Inneren finden Sie das Nationalmuseum für Keramik und dekorative Kunst González Martí.

5. Penon de Ifach
Das berühmte Wahrzeichen der Stadt Calpe ist 332m hoch aus dem Wasser ragender Felsen, der surch eine schmale Landzunge mit dem Festland verbunden ist.

6. Lonja de Seda
Die ehemalige Seidenbörse gilt als eines der schönsten gotischen Zivilbauten und spiegelt die Bedeutung Valencias als Handelsstadt der damaligen Zeit wieder.

7. Nordbahnhof von Valencia
Das Jugendstilgebäude wurde zwischen 1906 und 1917 erbaut und liegt mitten im Herzen der Stadt Valencia.

Wissenswertes über Valencia:

Hauptstadt: Valencia
Fläche: 23.255 km²
Einwohner: 5.117.190 ( Stand: 01.01.11)
Bevölkerungsdichte: 220 Einwohner/km²

Geschichte der Region Valencia


Die Geschichte Valencias ist stark verknüpft mit dem Wirken bedeutender Persönlichkeiten der spanischen Geschichte, beispielsweise König Jaime I. von Aragonien, den Päpsten der Familie Borja oder dem ersten König der Bourbonendynastie König Philipp V.

Schon die Phönizier, Griechen und Karthager handelten mit den in Valencia ansässigen Iberern. Nachdem die Römer die Karthager besiegten, begann eine Hochzeit der Region. Nach der Präsenz der Westgoten und der arabischen Herrschaft zählte Valencia zum Herrschaftsbereich Al-Andalus.

König Jaime I. von Aragonien eroberte die Stadt Valencia und leitete durch Übertragung von Rechten das spätere Königreich Valencia ein. Nach der Herrschaft von Pedro IV. erlebte die Region eine sehr harte Zeit, worauf ein wirtschaftlicher und sozialer Aufschwung folgte unter Fernando de Antequera.

Christen, Moslems und Juden lebten bis zur Vertreibung der beiden letztgenannten friedlich in der Region Valencia zusammen.

Im Zeitalter der Aufklärung kamen die Bourbonen an die Macht und Valencia wurde nach dem Erbfolgekrieg die Sonderrechte entzogen. Das geschah in 1707.

Die Besetzung der Region durch Napoleon endete mit dem Volksaufstand und der Niederlage der französischen Truppen.

1982 erhielt die Region Valencia den Status einer autonomen Gemeinschaft.


Ferias in der Region Valencia


Sehr beliebt in der Region Valencia sind die Feste des Feuers und des Lichts. Sie stehen sinnbildlich für den fröhlichen Charakter der Region und seiner Bewohner.

Herauszuheben sind hier die „Las Fallas“, „Las Hogueras“ und „La Magdalena“. Las Fallas finden vom 15. Bis 19. März in der Stadt Valencia und vielen Ortschaften statt. Las Hogueras findet vom 20. Bis 24. Juni in der Provinz Alicante statt. La Magdalena beginnt am 3. Sonntag der Fastenzeit und wird in Castellón gefeiert.

Unter den vielen religiösen Festen ist eines besonders zu erwähnen. Das Fest „El Misteri d’Elx“ erhielt 2002 die Auszeichnung Menschheitserbe und wird am 14. Und 15. August in 2 Akten gefeiert. In verschiedenen, mittelalterlich geprägten Darstellungen wird Mariä Himmelfahrt inzeniert.

Besonders in der Provinz Alicante sind die Feste „Moros y Cristanos“ (Mauren und Christen) sehr bekannt. Das traditionelle und sehr beliebte Fest erinnert an die Geschichte Spaniens und die Schlachten zwischen Mauren und Christen. Besonders die Feste in den Orten Alcoi und Vila Joiosa, die zu Festen von touristischem Interesse erklärt wurden, sind sehr zu empfehlen.


Gastronomie in der Region Valencia


Die Gastronomie in der Region Valencia wird durch Reisgerichte bestimmt. Als erstes wäre hier die Paella zu nennen, die international bekannt und das valenzianische Gericht par excellence ist. Die Paella variiert zwischen der traditionellen Variante mit Hähnchen und Kaninchen und der Paella mit Meeresfrüchten oder Gemüse.

Weitere zu empfehlende Reisegerichte sind:

  • Arròs amb fesols i naps (in Soße gekochter Reis mit Bohnen und Rüben)
  • Arròs al forn de Valencia (Reis im Ofen mit Schweinefleich und Kichererbsen)
  • Arròs negre (schwarzer Reis mit Kalamartinte)
  • Arròs en costra (Reisgericht mit einer Kruste aus geschlagenem Ei)
  • Arròs a banda (Reis und Fisch getrennt)

Auch Meeresfrüchte dürfen in der Region Valencia auf keiner Speisekarte fehlen. Die Meeresfrüchteplatte mit Garnierung aus eigenen Erzeugnissen ist ein beliebtes Gericht.

Als Geheimtipp gelten die Gerichte aus dem valenzianischen Bergland, die sogenannten „ollas“ (Eintöpfe).

Als Abschluss sind kleine Süßigkeiten, Gebäcke oder frisches Obst sehr beliebt.

Begleitet werden die Gerichte am besten durch die heimischen Winzerprodukte.


Natur in der Region Valencia


Das Naturerbe Valencias wird bestimmt durch die über 1.200.000 Hektar große Waldfläche der Region. Davon sind 125000 Hektar als Naturraum geschützt. Die Waldgebiete der Region Valencia stellen bieten Feuchtgebiete, Küsten- und Inlandsgebirge und Inseln. Dies gibt insgesamt einen fantastischen Überblick über die landschaftliche Vielfalt der Region. Geschützt werden die Gebiete in mehr als 15 Naturparks.

Zu den bekanntesten Parks der Region gehören der Park „Desierto de las Palmas“ und der Park „Albufera“. Die Palmenwüste Desierto de Las Palmas liegt in der Provinz Castellón und ist bekannt für seine Pflanzensammlung und den Bartolo-Gipfel, der eine der besten Aussichten der ganzen Region bietet. Der Park Albufera ist ein Highlight für jeden Natur- und Wasserfreund, denn nur ein kleiner Landstrich trennt das Meer vom Albufera See.

Weitere traumhafte Parks sind der Park „Santa Pola“ mit seinen Salzhügeln und seine Flamingo Kolonie oder der Park „Chera-Sot“ mit Bergseen und Wasserfällen. Auch zu erwähnen sind die 3 Seereservate der Region Valencia zu nennen. Die Islas Columbretes, die Isla de Tabarca und das Kap San Antonio besitzen ein hohes ökologisches Interesse.


Paradores in der Region Valencia


  • Parador de Javea **** Parador für Familienurlaub Parador für Golfurlaub Parador für StrandurlaubValencia - Alicante - Javea / Xabia
    Ein Garten am Meer - Der Parador befindet sich in der schönen, von den warmen Wassern des Mittelmeers umspülten Stadt Jávea/Xàbia im Norden der Costa Blanca.
    Parador de Javea **** Parador de Javea **** Parador de Javea ****
  • Parador de El Saler **** Parador für Familienurlaub Parador für Golfurlaub Dieser Parador liegt in einmaliger Natur Parador mit SPA-Bereich Parador für Strandurlaub Parador mit einzigartigen ZimmernValencia - Valencia - El Saler
    Parador mit Golfplatz zwischen dem Naturpark Albufera und dem Meer
    Parador de El Saler **** Parador de El Saler **** Parador de El Saler ****
  • Parador de Benicarlo **** Parador für Familienurlaub Parador für Golfurlaub Parador für StrandurlaubValencia - Castellon - Benicarlo
    Ambiente des Mittelmeers - Die herrliche Costa del Azahar bildet den Rahmen für den imposanten Garten dieses Hotels, das 30 Meter vom Strand entfernt liegt.
    Parador de Benicarlo **** Parador de Benicarlo **** Parador de Benicarlo ****

Rundreisen in Ost-Spanien & Valencia



MIETWAGENREISE
4 Tage
Pro Person im Doppel ab
150 Euro

DIE PYRENÄEN ERFAHREN Spanien Katalonien Aragon

3 & 4 Sterne Paradores-Hotels – landestypische Wohnerlebnisse mit großartiger Bergumgebung

Mietwagenreise:Seu d´Urgell – Vielha – Bielsa

Themenschwerpunkt: Natur

4 Tage Paradores-Reise führt Sie durch einige der schönsten National- und Naturparks im Norden Spaniens. An zahlreichen wunderschönen und geschichtlich bedeutsamen Orten ist ein Aufenthalt geplant. Der Naturpark Cadí-Moixero bietet herrliche Landschaften, die sich zu Fuß auf einem Ausflug durch die Gegend entdecken lassen.

Es erwarten Sie Wälder, Flüsse, Gebirge, von denen Sie überrascht sein werden, sowie eine wunderschöne Natur. Er bietet zu jeder Jahreszeit herrliche Naturschönheiten.

REISEZEITRAUM
01.11.2016 - 31.12.2017
MIETWAGENREISE
4 Tage
Pro Person im Doppel ab
150 Euro

Von der Costa Blanca an die Costa Azahar Spanien Valencia

4 Sterne Paradores-Hotels – klassisch moderne Wohnerlebnisse nahe am Meer

Mietwagenreise:Javea – El Saler – Benicarlo

Themenschwerpunkt: Kultur

Auf dieser 4-tägigen Autoreise verbringen Sie entspannte Strandtage an den malerischen Küsten rund um Valencia. Genießen Sie sowohl die kulturellen Highlights Valencias als auch das mediterrane Klima des Mittelmeers mit seinen unzähligen Sandstränden.

Machen Sie Ferien an der Mittelmeerküste, in der wunderschönen, im Norden der Costa Blanca gelegenen Stadt Jávea mit viel Wassersport und inmitten einer wunderschönen grünen Gartenanlage. Auch in den Paradores von Saler und Benicarlo erwartet Sie eine gute Strandlage.

REISEZEITRAUM
01.11.2016 - 31.12.2017
MIETWAGENREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
345 Euro

MAESTRAZGO REGION Spanien Aragon Katalonien Valencia

3 & 4 Sterne Paradores-Hotels – landestypisch & monumental historisches Wohnerlebnis

Mietwagenreise:Benicarlo – Tortosa – Alcañiz – Teruel

Themenschwerpunkt: Kultur

8-Tage-Paradores-Reise durch jene Landstriche, welche im Mittelalter der Krone von Aragón dank der verschiedenen Ritterorden einverleibt wurde. Ihr reiches historisches Erbe ist eines der Elemente, welche die kulturelle Identität der Region darstellen, und es ermöglicht den Besucher, diese Landschaft besser zu entdecken.

Die Region des Maestrazgo hat eine licht durchfüllte Front, in welcher sich die Berge und Gebirge des Inneren widerspiegeln.

REISEZEITRAUM
01.11.2016 - 31.12.2017
MIETWAGENREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
345 Euro

VON MONTSERRAT ZUM VALLE DE ARAN Spanien Katalonien

3 & 4 Sterne Paradores-Hotels – leicht modernes & naturreiches, historisches Wohnerlebnis

Mietwagenreise:Vic-Sau – Cardona – La Seu d’Urgell – Vielha

Themenschwerpunkt: Natur

Entlang einiger der schönsten Orte im Norden Kataloniens führt Sie diese Tour. Die Route umfasst die Strecke von dem Pyrenäenkreis Valle de Arán bis zum Gebiet des Naturparks Montserrat.

Wir erreichen nun den Parador von Cardona. Auf dem Gipfel eines Hügels steht die Burg von Cardona. Eine Festung, in welcher sich die eindrucksvolle Kapelle von Sant Vicenç befindet, ein perfektes Beispiel des romanisch-katalanischen Baustils. Sie sollten auf keinen Fall einen Bummel durch die gemütlichen, engen Straßen und historischen Gassen vermissen.

REISEZEITRAUM
01.11.2016 - 31.12.2017
MIETWAGEN-RUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
626 Euro

ENTLANG DER MITTELMEERKÜSTE ab Barcelona Spanien Barcelona Valencia

4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer

Mietwagen-Rundreise:Barcelona – Sitges – Tarragona – Reus – Tortosa – Benicàssim – Castellón de la Plana – Valencia – Naturpark La Albufera – Calp – Alicante + Verlängerungsurlaub

In Barcelona, der multikulturellen Hauptstadt Kataloniens beginnt diese mediterrane Auto-Rundreise immer am Mittelmeer entlang Richtung Süden. Wenn Ihre Zeit es zulässt empfehlen wir Ihnen ein bis zwei Tage vor der Rundreise in Barcelona zu verbringen.

Valencia, eine kosmopolitische Mischung aus Kunst, Kultur und Stränden ist ständig im Wandel zwischen Tradition und Moderne. Für alle Kenner dieser einmaligen Stadt ist es immer wieder ein Wunder wie hier Valencia die perfekte Balance behält, als lebensfroher Hotspot am Mittelmeer.

REISEZEITRAUM
01.01.2017 - 31.12.2017
MIETWAGENREISE
8 Tage
Preis auf Anfrage

VON DER COSTA BRAVA IN DAS ARÁNTAL Spanien Katalonien

3 & 4 Sterne Paradores-Hotels – leicht modernes & romantisches, historisches Wohnerlebnis

Mietwagenreise:Aiguablava – Vic-Sau – La Seu d’Urgell – Artíes

Themenschwerpunkt: Natur

Die Landschaften auf dieser Paradores-Reise werden Ihnen den Atem nehmen. Die Rundreise beginnt an schönen Stränden und Fischerdörfern, führt weiter über das Kloster von Caserres, und endet zwischen den Bergen. Der Besuch der Romanischen Kirchen im Val d´Arán ist der krönende Abschluss dieser unvergesslichen Rundreise.

Der Nationalpark Aigüestortes y del Estany in Sant Maurice ist einfach unbeschreiblich schön und majestätisch. Er bietet zu jeder Jahreszeit herrliche Naturerlebnisse.

REISEZEITRAUM
Termin auf Anfrage

Orte in Ostspanien /
Valencia

  • Region Valencia
  • Provinz Alicante
  • Provinz Castellón
  • Provinz Valencia