Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busreisen
Andalusien Mietwagenreisen
Paradores Spanien

Hotel Parador de Limpias **** Parador für Golfurlaub Dieser Parador ist ein historisches Gebäude Dieser Parador liegt in einmaliger Natur Parador mit einer besonderen Lage 


Parador de Limpias

     
    Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias Parador de Limpias

    Hotel Parador de Limpias ****
    Ein Palast aus dem 20. Jahrhundert


    Am rechten Flussufer des Deltas, in dem der Asón ins Meer fließt, liegt die ruhige Ortschaft Limpias. Hier erwartet die Hotelgäste ein Palast, der zum Parador umgebaut wurde. Es ist ein Rückzugsort, der zur Erholung und zu Spaziergängen durch die weitläufige und gepflegte Gartenanlage einlädt. Der Parador de Limpias bietet seinen Gästen einen Swimmingpool im Sommer und ein beheiztes Schwimmbad im Winter an, Tennis- und Padelplätze, große Veranstaltungsräume, die sich gleichermaßen für Festlichkeiten und Kongresse eignen. Es ist ein idealer Ort für die Entspannung, für Spaziergänge durch die Dörfer der schönen Region Kantabrien und für das Kosten der kleinen gastronomischen Genüsse, die in der Region typisch sind, wie beispielsweise das Aalgericht und die köstliche Schokolade mit Croutons.

    Das Stadtzentrum mit seinen kleinen, eng stehenden Häuschen, das ehemalige Kollegium San Vicente de Paúl und die wunderbare, efeubewachsen Einsiedelei Santa Isabel, bilden eine hübsche Stadtanlage, die sich auf einem Spaziergang entdecken lässt. Die Ortschaft ist berühmt wegen ihres Christusbildnisses, des „Cristo de la Agonía“, der in der Kirche San Pedro zu besichtigen ist. Die Figur erlangte Berühmtheit, weil ihr nachgesagt wird, Tränen, Schweiß und Blut abgesondert zu haben.

    Der Ort lädt zur Entspannung, zum Bummel durch die übrigen nahe gelegenen Dörfer Kantabriens, zu einem Ausflug zu den fabelhaften Höhlen, Stränden, Landschaften und historischen Anlagen ein.

    Limpias ist ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch kleiner Dörfer wie Laredo, zu dem La Salvé, einer der weitesten und schönsten Strände der Region gehört, der sich auf einer Länge von fünf Kilometern erstreckt, sowie der Ortschaft Santoña, die den Titel als Ursprungsort der Anchovis in Olivenöl hält. Zum Ort gehört ebenfalls der nahe gelegene, zwei Kilometer lange Strand von Berria sowie ein behindertengerechter Zugang.

    Die Gegend eignet sich wunderbar für Fahrten mit dem Ruderboot oder dem Kanu, für Ausflüge in das einzigartige und wunderschöne Kantabrien, zu Orten wie dem Naturreservat des Wattenmeers, in dem sich der Fluss Ansón schließlich ins Meer ergießt. Genießen Sie auch den Naturpark Los Collados del Asón, ein in der Eiszeit entstandenes Gebirgsmassiv, sowie die Höhlen von Covalanas und Cullalvera.


    Der neue Parador von Limpias liegt auf dem Grundstück des Palasts von Eguilior, welcher ursprünglich als Sommersitz für den Rat der Minister unter König Alfons XIII. diente. Das Palastgebäude besteht aus einem quadratischen Bau mit vier Türmen an den Ecken, die das Hotel jedoch nicht in der Höhe überragen. Der rustikale Baustil lässt viel natürliches Mauerwerk erkennen, welches einen interessanten Kontrast zu den Ecken des Gebäudes bildet. Besonders auffallend sind die großen Balkone sowie die historische Eingangspforte, an der auch einige Jugendstilelemente zu erkennen sind.

    Zu den Kleinoden des Geländes gehört ein sehr abwechslungsreicher und offiziell katalogisierter Baumbestand; einige der Exemplare wurden sogar zum Welterbe erklärt. Das Gebäude liegt auch in einem ökologisch besonders wertvollen Naturgebiet.

    Der Parador besitzt alle Annehmlichkeiten und bietet den umfassenden Service eines Hotels seiner Kategorie. Besondere Schmuckstücke sind die Gartenanlagen, die sich auf einem Gelände von 55.000 m² erstrecken, ein Freibad, das während der Saison geöffnet ist, sowie Tennis- und Paddle-Tennisplätze.

    Der Parador bietet sich auch hervorragend für alle Arten von Festessen, gesellschaftlichen Zusammenkünften und Tagungen an.

    Wie kommen Sie zum Parador de Limpias
    Von Santander und Bilbao führt der Weg von der Autobahn A-8, über die Ausfahrt 173, Richtung Burgos-Logroño, einen Kilometer lang bis zur Abzweigung von Limpias bis zum Hotel. Der Parador de Limpias erwartet Sie.


    Hier geht es zu einer ausführlichen Information zu dem Parador de Limpias **** und dem Ort Limpias
    Zu dem Parador de Limpias **** und dem Ort Limpias gibt es ausführlich Informationen in den Parador-Geschichten.

    HYGIENEKONZEPT


    Ihr Reiseveranstalter bei diesen Paradores & Paradores-Rundreisen-Angeboten ist das Spanische Unternehmen Paradores de Turismo de España S.M.E.,S.A.
    Die Adresse ist PARADORES DE TURISMO DE ESPAÑA, S.M.E. S.A., Calle José Abascal, 2-4, 28003 Madrid, Steuernummer: CIF A-79855201. Die Paradores & Paradores-Rundreisen werden vermittelt durch Schlosser-Reisen GmbH.

    Ausstattung im Hotel Parador de Limpias ****


    Allgemein:
    • Anzahl Betten gesamt: 132
    • Anzahl DZ mit Einzelbetten: 60
    • Anzahl Einzelzimmer: 5
    • Behindertengerechter Zugang: Ja
    • Haustiere erlaubt: Ja
    • Devisentausch: Ja
    • Kreditkartenakzeptanz: Ja
    Ausstattung:
    • Restaurant
    • Bar
    • Tagungsraum
    • Lift
    • Internet in Gem.-Räumen
    • Mietsafe
    • Hallenbad (beheizt)
    • Fitnessraum
    Zimmer:
    • Klimaanlage
    • Zentralheizung
    • Minibar
    • Fernseher
    • Telefon
    • Internet (W-LAN)
    • Fön
    Außenanlage:
    • Garten
    • Parkplatz (Kostenlos)
    • Mietgarage
    • Ladestelle für Elektoauto
    • Tennisplatz
    • Paddelplatz


    Entfernungen vom Parador de Limpias ****

    • Flughafen Santander: 44km
    • Nächster Hafen: 44km
    • Nächster Bahnhof: 1km
    • Laredo - Sehenswert: eine stille Ortschaft an der kantabrischen Küste und einer der
    • Santona - Sehenswert: Hafen und Bucht, Kirche von Santa María del Puerto und Befestigungsanlagen
    • Santander - Sehenswert: Hafen, der Sardinero-Strand, Palast der Magdalena (ein kleiner Palast, der auf einer ins Meer ragenden Landzunge erbaut wurde mit eigenem Strand, Anlegestellen, Zoo, Wald und Gartenanlagen), Kathedrale, der Paseo de Pereda


    Welcher Parador ist maximal 250km vom Parador de Limpias **** entfernt?

    Standort Parador de Limpias ****


    Neben einer himmlischen Ruhe und einem wunderbaren Ausblick bietet das Restaurant Palacio de Eguilior eine abwechslungsreiche Speisekarte mit der typischen Gastronomie der Region, die auf sehr persönliche und innovative Weise serviert wird. Auf der Karte stehen neben Kindertellern auch Gerichte für Vegetarier und Zöliakiekranke.

    Gerichte wie Anchovis mit Käse, Venusmuscheln in grüner Soße, Fischsuppe, gegrillte Meeresfrüchte und Kalbfleisch an Käsesoße sind ein Genuss für den Gaumen. Kommen Sie und erleben Sie eine großartige Gastronomie.

    Restaurante Parador de Limpias

    Art der Küche: Traditionell, aber mit einem Hauch Avantgarde

    Spezialitäten im Parador de Limpias: Degustation kantabrischer Käsesorten, Kleine Calamaresschwänze mit Gemüse, Reis mit Hummer, Eine Scheibe gegrilltes Steinbuttfilet mit Tomaten und Garnelen, Süße Milchspeise „Bien Aparecida”, Frittiertes Biskuitdessert

    Speiseräume: Restaurante „Palacio de Eguilior”, Cafeteria, Tapas & Copas Bar, Terrasse
    Öffnungszeiten im Parador de Limpias: Cafeteria: 11:00 - 24:00 / Frühstück: 08:00 - 11:00 / Mittagessen: 13:30 - 16:00 / Abendessen: 20:30 - 23:00

    Die Weinkarte im Parador de Limpias - ein Einblick in das spanische Weinangebot
    Das wichtigste Anliegen, das wir mit unserer Weinkarte verfolgen, besteht darin, den Gästen jederzeit den besten Wein anzubieten. Deshalb wurde diese Weinkarte entwickelt, auf der die einzelnen Weine der entsprechenden Kategorie zugeordnet werden:
    • Harmonie und Ausgewogenheit
    • Sekt und Champagner
    • Weißweine
    • Roséweine
    • Rotweine

    • Je nach Parador sind auf der Weinkarte zwischen 15 und 90 Weine vertreten, bei denen vor allem regionale Weine im Vordergrund stehen.
    Die drei Geister im Parador de Limpias.

    Es wird gemunkelt, dass im Parador de Limpias ein Geist wohnt, der manchmal ein kleines Klavierfest zelebriert.

    Bei Paradores gibt es das ein oder andere Reiseziel, an dem Sie neben der besten Gastronomie und zauberhaften Hotels an unglaublichen Orten möglicherweise auch die eine oder andere Überraschung während Ihres Aufenthalts erleben werden. Trauen Sie sich weiterzulesen? Wir unternehmen einen Rundgang durch die Geheimnisse der Paradores de Limpias.

    Im nebelverhangenen Kantabrien tauchen an jeder Ecke Geistergeschichten auf. Dies ist auch der Fall beim Parador de Limpias, in dem sich drei Bewohner aufhalten, die seit dem späten 19. Jahrhundert das Gebäude nicht verlassen wollen. Margarita, ihr Sohn und einer der Angestellten von Eguilior, dem Onkel Margaritas, auf dessen Geheiß das Gebäude errichtet wurde. Der Legende nach sollen sie auch heute noch hier wohnen.

    Die junge Frau, eine begeisterter Klavierspielerin, starb im Alter von 29 Jahren an einer Lungenentzündung - viel zu früh, um diese Welt zu verlassen. Deshalb ist sie scheinbar immer noch von Zeit zu Zeit als Geist auf den Gängen des heutigen Paradors de Limpias anzutreffen.

    Legende oder Wahrheit - tatsächlich ist es bisher noch nicht gelungen, trotz vieler Anfragen beim Parador, ein Lebenszeichen dieser drei mysteriösen Persönlichkeiten zu erhalten. Wenn Sie also Angst vor Geistern haben sollten, können Sie hier in aller Ruhe übernachten. Und wenn Sie zufällig auf Margarita treffen sollten, dann bitten Sie sie, eine Sonate auf dem Klavier zu spielen.
    Ein dreitägiger Parador-Urlaub in Limpias

    Es gibt Reisende, die den Norden mit seinen grünen Landschaften und kleinen Städten, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, bevorzugen. Orte, die kleine Wunder verbergen und nur darauf warten, entdeckt zu werden, Plätze für Reisende, die nach ganz besonderen Übernachtungen suchen. Gehören Sie zu diesen Reisenden? Dann erwarten wir Sie im Parador de Limpias, in einem Gebäude aus dem vergangenen Jahrhundert mit einem hübschen Garten, umgeben von Bäumen, die zur Erholung einladen.

    Natürlich besteht an diesem Urlaubsziel nicht alles aus Entspannung und Erholung, denn in der Gegend gibt es viele interessante Ausflugsziele. Wir helfen Ihnen mit diesem speziell für Sie ausgearbeitet Programm, diese leicht zu finden. Auf geht‘s nach Limpias!

    1. Tag: Die Geschichte der Seefahrer
    Wussten Sie, dass Limpias einen Hafen besitzt? Ja, es hat einen Hafen und ein Schifffahrtsmuseum, dessen Besuch unbedingt lohnt. Der Besucher wird von der Vielzahl der Dinge, die den Lauf der Geschichte überdauerten, überrascht sein. Anhand dieser Zeugnisse wird die Geschichte einer Gemeinde geschrieben, in deren Vergangenheit der Hafen der wichtigste Wirtschaftssektor war. Heute trägt die Flussmündung den gleichen Namen wie die Ortschaft. Sie ist ein sehr hübscher Platz, an dem sich Landschaft und Besichtigungen wunderbar verbinden.

    Nach einem perfekten Tag sollten Sie ein Abendessen im Restaurant des Parador de Limpias kosten. Die Speisekarte bietet ein breitgefächertes Angebot typischer Gerichte mit Lebensmitteln aus der Region und natürlich viel frischem Fisch direkt aus dem Meer.

    2. Tag: Eine Spritztour an die Küste
    Ein Bad im Kantabrischen Meer ist ein Erlebnis, das wir Ihnen unbedingt empfehlen. Es kann sein, dass das Wasser je nach Reisezeitpunkt eher etwas frisch ist, aber Sie sollten sich dieses Bad keinesfalls entgehen lassen. Achten Sie auf die Flaggen am Strand und wenn Sie sich nicht sicher fühlen, gehen Sie nicht zu weit ins Wasser. Wenige Kilometer im Norden von Limpias liegen die Gemeindebezirke Laredo und ein wenig weiter westlich Santoña. Beide Orte eignen sich perfekt für einen kurzen Strandausflug. Halten Sie Ihre Badesachen für einen Tag am Strand bereit.

    Wenn Sie Sandstrände nicht sehr mögen, denken Sie daran, dass der Parador de Limpias einen Swimmingpool für seine Gäste bereithält, so dass Sie nicht aufs Schwimmen verzichten müssen.

    3. Tag: Von Höhlenmalerei und Landschaften
    Der ganze Norden Spaniens ist praktisch ein grünes Gemälde mit einzigartigen Landschaften. Darüber hinaus besitzt er einen der Schätze, von denen Experten und Besucher aus aller Welt fasziniert angezogen werden – Höhlen, in denen Höhlenmalereien erhalten sind und uns heute von den Ursprüngen der Menschheitsentwicklung erzählen und wie der Mensch vor tausenden Jahren lebt. Suchen Sie deshalb unbedingt die Höhlen Cueva de Covalanas und Cueva de Cullalvera auf.

    Nach dieser Zeitreise nehmen Sie sich etwas Auszeit an der frischen Luft der Naturparks in der Umgebung des Paradors de Limpias, beispielsweise in Santoña, Victoria y Joyel, Armñón oder in Collados del Asón.

    Wenn Sie sich entschieden haben, diese Gegend zu entdecken, können Sie jetzt Ihren Aufenthalt buchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Übrigens möchten wir nicht vergessen, darauf hinzuweisen, dass in dem Parador de Limpias ein Gespenst wohnen soll. Wenn Sie also nächtliches Klavierspiel hören sollten, seien Sie unbesorgt, es handelt sich nur um Margarita, eine junge charmanten Dame, die vor langer Zeit hier lebte.
    Buchungsinformation:
    • Die angegebenen Preise gelten pro Zimmer in Euro.
    • benötigen Sie mehr als ein Zimmer? Führen Sie bitte Ihre Buchung für jedes Zimmer getrennt durch.
    • falls Sie Schwierigkeiten bei Ihrer Buchung haben wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.




    Klicken Sie auf den Kalender um Ihr Reisedatum zu bestimmen, wählen Sie anschließend die Anzahl der Übernachtungen und die Anzahl der Personen.



    Kinderermäßigungen für Ihren Familienurlaub in den Parador de Limpias ****

    Januar bis Juni & November bis Dezember
    • 50% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Juli bis Oktober
    • 25% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Ausnahmen
    • In der Osterwoche erhalten Kinder ( 3 bis 12 Jahre ) 25% Ermäßigung
    • Während der Ski-Saison ( Dezember bis März ) erhalten Kinder ( 3 - 12 Jahre ) 25% Ermäßigung in folgenden Paradores: Parador de Arties & Parador de Vielha
    Kleinkinder
    • Kleinkinder bis einschließlich 2 Jahren erhalten 100% Ermäßigung


    Informationen

    Umbuchungen und Namensänderungen:
    • Umbuchungen und Namensänderungen sind nur bis 21 Tage vor Reisebeginn kostenpflichtig möglich. Die Änderung der Buchung wird erst wirksam, wenn der Kunde, der den Parador gebucht hat, die Bestätigung von Schlosser-Reisen GmbH vorliegen hat.