Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busreisen
Andalusien Mietwagenreisen
Paradores Spanien

Hotel Parador de Chinchon **** Dieser Parador ist ein historisches Gebäude Parador mit einzigartigen Zimmern Parador mit einer besonderen Lage 


Parador de Chinchón

     
    Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón Parador de Chinchón

    Hotel Parador de Chinchon ****
    Augustinenkloster aus dem 17. Jahrhundert


    Der Parador de Chinchón ist in einem ehemaligen Augustinerkloster untergebracht und bietet den Gästen herrliche Fensterfronten, wunderschöne Gemeinschaftsbereiche und exquisit eingerichtete Gästezimmer, mit einer perfekten Farbverbindung und Sinn für Details. Der wunderschöne Innenhof voller Mispelbäume und die gepflegte Gartenanlage lassen Sie einen wunderschönen und ruhigen Ort genießen, an dem Sie auch köstliche Gerichte wie den Madrider Fleischeintopf, Knoblauchsuppe oder Lammbraten kosten können. Chinchón ist eine kleine, im Süden Madrids gelegene Ortschaft mit einem ganz besonderen Charme. Ihr besonderes Interesse werden die Plaza Mayor und die 230 Holzbalkone der an diesem Platz stehenden Häuser erwecken. Wir empfehlen eine Besichtigung bei Nacht, denn durch die Beleuchtung entsteht ein ganz besonderer Zauber.

    Herrenhäuser, wunderschöne Innenhöfe und von Stelen getragene Säulengänge, machen Chinchón zu einer einzigartig schönen Ortschaft. In der Ortsmitte befinden sich die Sehenswürdigkeiten, der Torre del Reloj, die Kirche Nuestra Señora de la Asunción, das Klarissenkloster sowie die Casa de la Cadena.

    Entspannen Sie sich auf einem Spaziergang durch kleine Oasen, wie den Lagunen von San Juan, San Galindo und Casasola. Am Südufer der letztgenannten befinden sich die Überreste des Schlosses von Casasola, das von einem Gipfel aus über die Landschaft herrscht. Ein Aufstieg lohnt sich; Sie können sich vom sanften Wind umwehen lassen und die Stille fühlen.


    Dieses von den Herren von Chinchón im 17. Jahrhundert gegründete ehemalige Augustinerkloster, bewahrt der Altstadt von Chinchón, mit der bemerkenswerten Plaza Mayor, eine eigene Großartigkeit. In diesem Rahmen zeichnen die Zypressen, Rosen und Liguster des Gartens ein heiteres Bild, ergänzt durch die Pinselstriche dieses herrlichen Klosters und abgemildert durch das Blau seiner Pools.

    Weite Fensterfronten und Gewölbe, klassisch-kastilisch gehaltenes Mobiliar und adrette, geräumige Zimmer bilden das Interieur dieses Paradors de Chinchón, das sich durch eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung auszeichnet. Im Speisesaal werden Knoblauchsuppe, Spanferkel, Lammbraten und das typische Cocido Madrileño (Eintopfgericht) serviert.

    Einzigartiges Gästezimmer im Parador de Chinchón
    Im Parador de Chinchón, in der ehemaligen Klosterkapelle, gibt es das einzigartige Gästezimmer mit der Zimmernummer 140. Gewidmet ist das Zimmer Philipp V. von Anjou, der am 3. August 1706 auf der Plaza Mayor in Chinchón zum spanischen König ausgerufen wurde. Der Alkoven besticht durch seine herrlich beleuchtete, über 7 m hohe Gewölbedecke. Ein enormes Fenster, von dem aus man den prächtigen Nispelgarten bewundern kann, erleuchtet die Mustertapete der bekleideten Wände, die an die Gärten von Aranjuez erinnen. Die Art des Zimmers ist beschrieben mit: geeignet für Könige und Königinnen. Für einen entsprechenden Aufpreis dürfen auch Bürger in diesem erlauchten Zimmer wohnen.

    Nicht weniger beeindruckend ist das Bad mit seiner Gewölbedecke und dem Kontrast zwischen modern und antik, wo man Barock-Details oder eine avantgardistische Beleuchtung sowie originelle Waschbecken und Accessoires sehen kann. Diese Eigenschaften machen das von uns gebotene Zimmer weltweit einzigartig und gewähren den Genuss jener Ruhe, die Klöster und Paradores schon immer ausgezeichnet hat.

    Wie kommen Sie zum Parador de Chinchón
    Die Zufahrt nach Chinchón erfolgt über die M-311. Von Madrid aus kommt man zu dieser über die N-IV, die Landstraße 404, oder die Autobahn A-3. Aus Valencia kommend, liegt die Abzweigung bei Villarejo de Salvanés, Richtung Aranjuez. Von Andalusien aus geht es über die N-IV, Ausfahrt Aranjuez.


    Hier geht es zu einer ausführlichen Information zu dem Parador de Chinchon **** und dem Ort Chinchon
    Zu dem Parador de Chinchon **** und dem Ort Chinchon gibt es ausführlich Informationen in den Parador-Geschichten.

    HYGIENEKONZEPT


    Ihr Reiseveranstalter bei diesen Paradores & Paradores-Rundreisen-Angeboten ist das Spanische Unternehmen Paradores de Turismo de España S.M.E.,S.A.
    Die Adresse ist PARADORES DE TURISMO DE ESPAÑA, S.M.E. S.A., Calle José Abascal, 2-4, 28003 Madrid, Steuernummer: CIF A-79855201. Die Paradores & Paradores-Rundreisen werden vermittelt durch Schlosser-Reisen GmbH.

    Ausstattung im Hotel Parador de Chinchon ****


    Allgemein:
    • Anzahl Betten gesamt: 76
    • Anzahl DZ mit Einzelbetten: 36
    • Anzahl DZ mit Doppelbett: 2
    • Behindertengerechter Zugang: Ja
    • Haustiere erlaubt: Nein
    • Devisentausch: Ja
    • Kreditkartenakzeptanz: Ja
    Ausstattung:
    • Restaurant
    • Bar
    • Tagungsraum
    • Lift
    • Internet in Gem.-Räumen
    • Mietsafe
    Zimmer:
    • Klimaanlage
    • Zentralheizung
    • Minibar
    • Fernseher
    • Telefon
    • Internet (W-LAN)
    • Fön
    Außenanlage:
    • Garten
    • Parkplatz (Kostenlos)
    • Mietgarage


    Entfernungen vom Parador de Chinchon ****

    • Flughafen Madrid: 55km
    • Nächster Bahnhof: 50km
    • Nächster Golfplatz: 35km
    • Chinchon - Sehenswert: Plaza Mayor
    • Aranjuez: 21km - Sehenswert: Königspalast und Gärten, Casa del Labrador ( nationales Kulturgut )
    • Madrid: 50km - Sehenswert: Königspalast, Prado Museum, Museum Thyssen-Bornemisza, Museum Reina Sofia
    • Colmenar de Oreja: 6km


    Welcher Parador ist maximal 250km vom Parador de Chinchon **** entfernt?


    Aktivitaeten

    • Schwimmen, Tennis, Squash, Tischtennis, Reitausflüge, Freiluftpartys, Kutschfahrten, Golf

    Standort Parador de Chinchon ****


    Im Parador de Chinchón stehen den Gästen verschiedene Speiseräume zur Verfügung. Diese sind die Restaurants El Convento und El Bodegón, die Cafeteria, die sich im Kreuzgang des ehemaligen Klosters befindet, die Cocktailbar La Taberna sowie die Poolbar auf der Veranda mit Getränkeservice und einem Angebot an Appetithappen. Für private Feiern stehen die Festsäle Salón Doctoral, der Kapitularsaal, das Refektorium sowie die Gartenanlagen, in denen sich ein Raum, La Catina, befindet, in dem private Feste mit Musik stattfinden können, zur Verfügung.

    Wir empfehlen Ihnen das Degustationsmenü sowie die Gerichte, die mit den Gartengemüsen aus dem Anbaugebiet von Chinchón zubereitet werden. Auch an einigen unserer Spezialitäten werden Sie ganz sicher Gefallen finden, am sehr zutatenreichen Mischgericht aus Fleisch und Gemüse von Taba, an der zarten gebratenen Lammschulter, am gratinierten Kabeljau mit Blättern aus Chinchón, am Gemüseteller oder den köstlichen Desserts, der Apfeltorte der Augustiner, den Törtchen mit karamellisierter Aniscreme und hausgemachtem Eis mit Kaffeearoma sowie dem überbackenen Käsekuchen mit Obst aus der Gegend. Läuft Ihnen bereits das Wasser im Mund zusammen?

    Restaurante Parador de Chinchón

    Art der Küche: Traditionelle spanische Küche

    Spezialitäten im Parador de Chinchón: Mischgericht aus Fleisch und Gemüse aus Taba, Zarte gebratene Lammschulter, Spanferkel, Gratinierter Kabeljau mit Blättern aus Chinchón und Gemüseteller, Cremiger Reis mit Rebhuhn, Apfeltorte der Augustiner

    Speiseräume: Restaurants El Convento und El Bodegón
    Öffnungszeiten im Parador de Chinchón: Cafeteria: 11:00 bis 23:30 / Frühstück: Mo-Fr: von 07:30 bis 11:00 Sa-So: von 08:00 bis 11:00 / Mittagessen: 13:30 - 16:00 / Abendessen: 20:30 - 23:00

    Die Weinkarte im Parador de Chinchón - ein Einblick in das spanische Weinangebot
    Das wichtigste Anliegen, das wir mit unserer Weinkarte verfolgen, besteht darin, den Gästen jederzeit den besten Wein anzubieten. Deshalb wurde diese Weinkarte entwickelt, auf der die einzelnen Weine der entsprechenden Kategorie zugeordnet werden:
    • Harmonie und Ausgewogenheit
    • Sekt und Champagner
    • Weißweine
    • Roséweine
    • Rotweine
    Je nach Parador sind auf der Weinkarte zwischen 15 und 90 Weine vertreten, bei denen vor allem regionale Weine im Vordergrund stehen.


    Rezept vom Parador de Chinchón: Der Fleischeintopf „Cocido de Taba“

    Weiter geht es auf unserer Rundreise zu den traditionellen Rezepten von Paradores, um Sie heute in die Nähe von Madrid zu führen. Chinchón, eine hübsche kleine Ortschaft, knapp 50 km von der Landeshauptstadt entfernt, bietet sich als optimales Reiseziel für eine gastronomische und erholsame Kurzreisen an. Hier können Sie sich vom Lärm der Stadt erholen, sobald Sie Ihr Auto verlassen. Es gibt reine Luft und einen kräftigen kulinarischen Vorschlag, den Fleischeintopf „Cocido de Taba“.

    Im Restaurant El Bodegón des Parador de Chinchón wird dieses Gericht – eigentlich müsste es „Gerichte“ heißen, denn es wird in mehreren Schritten serviert – angeboten. Der Fleischeintopf wird nach alter Tradition zubereitet. Wenn Sie mutig sind, können Sie ihn auch zu Hause probieren - notieren Sie und kochen Sie ihn in Ihrer Küche!

    Welche Zutaten sind für die Zubereitung des Fleischeintopfes „Cocido de Taba“ nötig?
    • 400 g - Kichererbsen
    • 300 g - Gehacktes Geflügelfleisch
    • 25 g - Paniermehl
    • Etwas Petersilie
    • 400 g - Frischer magerer Speck
    • Ein hartes Ei
    • 400 g - Beinscheibe vom Kalb
    • 200 g - Kalbsknochen
    • 100 g - Sonstige Knochen
    • 300 g - Die Spitze vom gut abgehangenen Schweineschinken
    • 400 g - Suppenhuhn
    • 350 g - Kleine Kartoffeln
    • 2 g - Safran
    • Etwas Kümmel
    • 100 g - Flusskrebse (Ja, auch sie gehören zum Rezept)
    • 200 g - Cantimpalos-Paprikawurst
    • 400 g - Zarter Löwenzahn
    • 250 g - Grüne Bohnen
    • 200 g - Steckrüben
    • 400 g - Weißkohl
    • 500 g - Tomaten
    • 25 g - Knoblauch
    • Kümmel
    • Salz
    • 200 g - Feine Suppennudeln
    • Etwas Pfefferminze
    • 100 g - Brot vom Vortag

    Welche Schritte müssen befolgt werden?
    • Bei diesem Eintopf handelt es sich um eines dieser Rezepte, die sehr zeit- und arbeitsaufwändig sind - also Geduld. Damit der Eintopf wie im Parador de Chinchon gelingt, dauert es eine Weile. Wichtig ist, dass die Kichererbsen, die gereinigt und mit Salz am Vorabend des Kochens eingeweicht wurden, zart sind.
    • Der Tag der Eintopfzubereitung ist gekommen, fangen wir an! Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und kurz bevor es zu kochen beginnt, die Kichererbsen hinzugeben.
    • Währenddessen mit dem gehackten Gänsefleisch, Paniermehl, Speck, Petersilie, Ei und Pinien eine Füllung zubereiten, die in den Gänsehals gefüllt wird.
    • Die Beinscheibe und die Knochen (sie sollten die Hälfte des Fleischgewichtes wiegen), die Schinkenspitze, den Gänsehals mit der Füllung und das Suppenhuhn in kaltes Wasser legen. Dazu kommen der magere Speck, die geschälten ganzen Kartoffeln (wenn sie nicht sehr groß sind) und der kleingehackte gewürzte Safran. Alles zum Kochen bringen. Ganz zum Schluss werden die Flusskrebse hinzu gegeben, denn sobald diese dunkelrot sind, ist der Eintopf fertig und kann gekostet werden.
    • Fehlt noch etwas? Wie bereits erwähnt, nimmt die Zubereitung dieses Rezeptes aufgrund seiner vielen Zutaten einige Zeit und Geduld in Anspruch. Während die zuvor aufgeführten Zutaten kochen, werden die noch nicht verwendeten Lebensmittel in eine Pfanne gegeben, die Cantimpalowurst, das Gemüse (grüne Bohnen, Löwenzahn und Weißkohl) sowie die in Scheiben geschnittenen Steckrüben. Alles wird gekocht, wobei das Gemüse ganz bleiben sollte. In einer anderen Pfanne wird die Sauce zubereitet. Dafür werden die Tomaten, Knoblauch, Kümmel und Salz gekocht bis sie praktisch ein Püree sind. Dieses muss durch ein Sieb gegeben werden. Ein Tipp, damit alles optimal wird: Einige gekochte und durchpassierte Kichererbsen einrühren, damit die Sauce fester wird.

    Wie sieht der Serviervorschlag für dieses Gericht aus?
    • Das Fleischgericht aus Chinchón wird in mehreren Etappen serviert.
    • Zunächst werden die Vorspeisen auf einer Platte mit Tontöpfen gereicht.
    • Im Anschluss folgt die Suppe mit den mit Pfefferminze aromatisierten feinen Suppennudeln in einem großen Tontopf, der die Wärme hält. Fügen Sie feine Streifen Vortagsbrot hinzu, um die Suppe perfekt zu machen.
    • Schließlich kommen in einem letzten Teller die gut abgetropften Kichererbsen mit dem ordentlich angerichteten Gemüse und den Kartoffeln, Fleisch, Schinken, Speckwurst, Suppenhuhn, Gänsehals, Knochen und die Krebse auf den Tisch. Alles wird gut aufgeteilt in einem besonderen Tontopf serviert, denn dieses Essen dauert lange und muss deshalb so lange wie möglich warmgehalten werden.

    Das Küchenteam vom Parador de Chinchon wünscht Ihnen guten Appetit - ¡buen provecho!
    Lernen Sie die Umgebung des Parador de Chinchón kennen

    Aranjuez (21 km.)
    • Königlicher Palast und Gärten
    • Haus des Bauern


    Madrid (50 km.)
    • Museen und Denkmäler
    • Kloster der Descalzas und Kloster La Encarnación (Nationales Denkmal)


    Colmenar de Oreja (6 km.)
    • Ulpiano Checa-Museum
    • Altstadt


    Chinchón
    • Plaza Mayor
    • El Pardo-Palast (Nationaldenkmal)


    Aktivitäten in der Nähe des Parador de Chinchón
    • Reitausflüge (Informieren Sie sich im Parador de Chinchon)
    • Golf
    • Schwimmen
    • Themenparks (Warner und Faunia)
    • Ausflüge mit dem Esel
    • Ausflüge in die Natur
    • Spa in der Stadt
    • Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Stadt
    • Besichtigung von Weinkellereien

    Wussten Sie, dass – der Parador de Chinchón einen eigenen Garten besitzt?

    Der Parador de Chinchon ist in Spanien, nahe Madrid, sehr zentral gelegen und ideal für einen Kurzaurlaub.

    In einem ehemaligen Augustiner-Kloster, mitten im Herzen der Madrider Gemeinde Chinchón wurde ein kleiner Garten für den Anbau von Gemüse und Hülsenfrüchten angelegt, damit unsere Gäste den vollen Geschmack frisch geernteter Lebensmittel genießen können. Erinnern Sie sich an das Aroma und den Geschmack einer richtig guten Tomate? Im Parador de Chinchón gibt es einige staunenswerte Exemplare.

    Neben den Tomaten, die mit Samen aus dem Ort Morata gezogen werden, pflanzt das Gärtnerteam des Paradors auch Paprika an und legte ferner einen wunderbaren Kräutergarten an, in dem Zitronenthymian, Minze für Desserts und Sorbets und Basilikum wachsen - ein Kräutergarten mit Geschmack und Aromen, um den Gerichten, die wir täglich unseren Gästen im Restaurant anbieten, einen noch köstlicheren Flair zu verleihen.

    Eine Spritztour hierher lohnt sich jederzeit. Der Ort liegt nur wenig mehr als 50 km von Madrid entfernt und ist ein ideales Reiseziel für einen Kurzurlaub mit Freunden oder dem Partner. Sie finden hier Ruhe und Charme sowie den besten Geschmack der Region mit Produkten, die direkt aus dem eigenen Garten auf den Tisch kommen.

    Ein tolles Reiseprogramm für alle Foodies, die hochwertige Bioprodukte mögen!


    Die Firma Paradores bietet Ihnen die Möglichkeit, fertige Paradores-Rundreisen für Ihren Spanien-Urlaub zu buchen. Sie können auswählen zwischen 4 Tage Paradores-Rundreise, oder 8 Tage Paradores-Rundreise. Paradores-Rundreisen finden Sie hier
    Buchungsinformation:
    • Die angegebenen Preise gelten pro Zimmer in Euro.
    • benötigen Sie mehr als ein Zimmer? Führen Sie bitte Ihre Buchung für jedes Zimmer getrennt durch.
    • falls Sie Schwierigkeiten bei Ihrer Buchung haben wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.




    Klicken Sie auf den Kalender um Ihr Reisedatum zu bestimmen, wählen Sie anschließend die Anzahl der Übernachtungen und die Anzahl der Personen.



    Kinderermäßigungen für Ihren Familienurlaub in den Parador de Chinchon ****

    Januar bis Juni & November bis Dezember
    • 50% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Juli bis Oktober
    • 25% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Ausnahmen
    • In der Osterwoche erhalten Kinder ( 3 bis 12 Jahre ) 25% Ermäßigung
    • Während der Ski-Saison ( Dezember bis März ) erhalten Kinder ( 3 - 12 Jahre ) 25% Ermäßigung in folgenden Paradores: Parador de Arties & Parador de Vielha
    Kleinkinder
    • Kleinkinder bis einschließlich 2 Jahren erhalten 100% Ermäßigung


    Informationen

    Umbuchungen und Namensänderungen:
    • Umbuchungen und Namensänderungen sind nur bis 21 Tage vor Reisebeginn kostenpflichtig möglich. Die Änderung der Buchung wird erst wirksam, wenn der Kunde, der den Parador gebucht hat, die Bestätigung von Schlosser-Reisen GmbH vorliegen hat.