Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busreisen
Andalusien Mietwagenreisen
Bus Rundreise Andalusien klassisch

Städtereise Madrid

Höhepunkte

  • Hochherrschaftlicher Königspalast "Palacio Real"
  • Prado eines der großartigsten Kunstmuseen
  • Plaza Mayor, historisch, lebhaft, sehenswert

Das Besondere der Reise

  • Im Künstlerviertel Barrio de las Letras spazieren
  • Typische Tapas in einem regionalen Restaurant
  • La Latina, das traditionelle, historische Viertel
  • Im Literaturcafé „Café de Oriente“ gibt es Kaffee
  • Círculo de Bellas Artes, privates Kulturzentren


Städtereise: Madrid – Palacio Real – El Prado – Plaza Mayor – Barrio de las Letras – La Latina – Círculo de Bellas Artes

Die spanische Hauptstadt Madrid ist mit über drei Millionen Einwohnern die größte Stadt Spaniens und liegt in der geografischen Mitte der Iberischen Halbinsel, auf 646 Meter über dem Meeresspiegel. Das historische, architektonische Ambiente des Stadtkerns beeindruckt mit prächtigen Palästen, pittoresken Plätzen, die von Arkaden umsäumt sind. Bei dieser 5-tägigen Madrid Städtereise erleben Sie eine moderne Weltstadt mit historischem Flair.




Madrid Städte-Reise Mittwoch Tag 1: Willkommen in Madrid - ¡Hola Madrid!

Deutschland – Madrid • Anreise

Heute ist Ihre individuelle Anreise nach Madrid, in die imposante Hauptstadt Spaniens. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren und können anschließend die Umgebung erkunden. Im Hotelrestaurant werden Sie, beim gemeinsamen Abendessen, Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen lernen. Dabei bekommen Sie auch erste Informationen zu Ihrem Aufenthalt in der lebhaften Metropole. (A)


Madrid Städte-Reise Donnerstag Tag 2: Stadtführung in Madrid

Palacio Real • Café de Oriente • Plaza Mayor • La Latina

Ihre heutige Stadterkundung beginnt mit einem Spaziergang von Ihrem Hotel zum zentralen Plaza de Oriente, mit seinen romantischen Straßencafés. In unmittelbarer Nähe ist das sehenswerte Opernhaus „Teatro Real“ und daneben, der faszinierende Königspalast „Palacio Real“, den Sie besichtigen werden. Das Opernhaus wurde 1877 erbaut und gehört noch heute zu den besten Opernhäusern Europas, dank seiner besonders guten Akustik. Der barock-klassizistische Palast wurde im 18. Jahrhundert erbaut und wird noch heute, bei hohen Anlässen zum Empfang der Gäste, von der spanischen Königsfamilie genutzt. Besonders eindrucksvoll sind der Spiegelsaal, der Hellebardensaal und der Saal der Säulen.

Nach diesem königlichen Ambiente, gibt es eine Stärkung in einem der bekanntesten Literaturcafés in Madrid. Hier, wo das typische Leben der Madrilenen ist, genießen Sie einen Kaffee oder Tee im traditionellen Café de Oriente (inkl.). Wenn Sie in das Literaturcafé eintreten, werden Sie an ein Wiener Kaffeehaus erinnert. Es ähnelt dem sehr, weil es innen auch in dem damaligen neobarocken Stil gehalten ist. Weiter geht es zu dem beliebten Plaza Mayor, der als schönster Monumentalplatz Madrids gilt und gleichzeitig auch eines der Wahrzeichen von Madrid ist. Bereits im frühen Mittelalter wurden hier Märkte abgehalten. Als Vermächtnis der spanischen Habsburger, wurde der Platz im 17. Jahrhundert vollständig mit Gebäuden zu einer architektonischen Geschlossenheit umbaut.

Von hier aus gelangen Sie in das typisch, mittelalterlich geprägte Viertel La Latina. In diesem schönsten Viertel der Stadt sind beachtenswert, die Basilika San Francisco el Grande und die Kathedrale Santa María de la Almudena. Der Grundstein für das eindrucksvolle Bauwerk der Almudena-Kathedrale wurde 1883 gelegt und im Jahre 1993, wurde sie endlich vom Papst Johannes Paul II. für den Gottesdienst geweiht. Im Inneren der Kirche wird ein gotischer Stil bewahrt, auch wenn sie von außen klassizistisch ist. In diesem Viertel können Sie den Abend wunderbar ausklingen lassen, denn hier sind die gemütlichsten Bars und die traditionellen Tavernen. (F)

Die Bürgermeisterin von Madrid, Frau Ana Botella schreibt Ihnen hier ein Grußwort:
Eine vitale, fröhliche, vielseitige Stadt, wo jeder Winkel Geschichte atmet: so ist Madrid, von der Höhe der Wolkenkratzer der Gran Vía bis hinunter in die Straßen, Parks und Gartenanlagen.

Madrid ist von allen für alle, eine der Hauptstädte Europas, die alljährlich am meisten Touristen willkommen heißt. Eine Stadt, die alle Reisenden mit einem Lächeln empfängt und es schafft, dass sie sich wie zu Hause fühlen.

Unser Leitmotiv: Dass sich unsere Besucher für einen Tag wie Madrilenen fühlen und das will der vorliegende Leitfaden. Darin finden Sie wichtige Anhaltspunkte, um unsere Stadt zu genießen. Abgesehen von einem umfassenden Kultur- und Freizeitkalender hat Madrid unglaublich viel Sehenswertes zu bieten, vor allen natürlich die Kunstmeile Paseo del Arte: Auf zwei Kilometern Länge ballt sich die gesamte Geschichte der abendländischen Malerei.

Die Kunst ist einer der großen Schwerpunkte der Stadt, deren Bauwerke und Monumente Zeugen der historischen Ereignisse Madrids gewesen sind. In unseren traditionellen Geschäften, die sich seit mehr als einem Jahrhundert ihr magisches Flair erhalten haben und uns zu einer Zeitreise einladen, finden Sie einmalige, handwerklich hergestellte Produkte, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen können. Sicher hinterlassen auch die typischen Gerichte der Region - egal, ob in der klassischen oder in modernisierten Version - bleibenden Eindruck bei Ihnen. Genießen Sie die alteingesessenen Restaurants, in urigen Tavernen und avantgardistischen Gastrobars.

Entdecken Sie versteckte Gärten, Museen in den Wohnhäusern berühmter Künstler wie Lope de Vega und Joaquín Sorolla, kreative Künstlerviertel, die besten Flamenco-Tablaos der Welt, Straßencafés, legendäre Fußballstadien, Freizeitparks für Kinder und vieles mehr. Hier ist Platz für alle. Willkommen in Madrid.
Diese Ortsinformation ist nicht Bestandteil dieser Spanien-Rundreise und dient nur der zusätzlichen Information.


Madrid Städte-Reise Freitag Tag 3: Stadtführung in Madrid

Barrio de las Letras • Prado Museum • Círculo de Bellas Artes

Sie spazieren über den großräumigen, zentralen Platz „Puerta del Sol“, hin zu dem mitten in Madrid gelegenen Literatenviertel Barrio de las Letras, dessen Name übersetzt „Dichterviertel“ heißt. Der Namen basiert auf der Tatsache, dass hier einige der großen Literaten Spaniens gelebt und gearbeitet haben. Das war das Goldene Zeitalter Spaniens, als hier bedeutende Schriftsteller wie Lope de Vega, Quevedo, Góngora und Miguel de Cervantes gewirkt haben. Das Viertel ist heute ein Garant für Literatur, Bohème, Spaß, Shopping und gute Gastronomie. Das heutige Viertel Barrio de las Letras ist geprägt durch viele, kleinen Geschäfte, von traditionellen Läden mit jahrhundertealter Geschichte, wie Schuster, Silberschmiede und Instrumentenbauer, bis hin zu modernen Geschäften der Avantgarde. Das Bild wird abgerundet durch die ältesten Tavernen der Stadt, sowie durch Musikclubs, Szenetreffs und landestypische Restaurants und der sehr beliebten Tapas-Bars.

In Erinnerung an die „gute alte Zeit“, wurden auf der Hauptstraße Calle de las Huertas, in den Straßenbelag Dichterzitate und Textfragmente eingraviert. Bevor Sie in dem weltberühmten Prado-Museum die große alte Kunst bestaunen können, genießen Sie eine Pause an der hübschen Plaza Santa Ana.

Bereits im Jahre 1819 wurde das Prado-Museum eröffnet. Heute ist das meistbesuchte Museum Spaniens, eines der bedeutendsten Pinakotheken der Welt, mit 7.600 Gemälden. Die Prioritäten des Museums liegen bei Werken der großen Meister der Malerei aus dem 12. bis 19. Jahrhundert. Dazu zählen die Portraitmalerei und die Sakralkunst mit ausgewählten Werken von Velásquez, Tintoretto und Goya.

Die ideale Variante diesen kulturvollen Tag ausklingen zu lassen ist, am Nachmittag die aktuelle Ausstellung im Kulturinstitution "Círculo de Bellas Artes"(CBA). Das CBA bedeutet übersetzt, der „Zirkel der Schönen Künste“ und ist eines der wichtigsten, privaten Kulturzentren Europas. Ausgestellt und gefördert werden hier überwiegend zeitgenössische und innovative Kunstrichtungen in der Malerei, der Bildhauerei und der Fotographie. Seit seiner Gründung im Jahr 1880 waren im CBA bedeutende Persönlichkeiten des kulturellen Lebens der damaligen Zeit, wie Jacionto Benavente, Carlos Arniches sowie der junge Pablo Picasso, der hier seine ersten Zeichenstunden und den Malunterricht nahm.

Seit einigen Jahren lockt der CBA mit seinem absoluten, eigentlichen Höhepunkt, mit dem grandiosen Ausblick von der Dachterrasse über die Hauptstadt. Von hier aus sehen Sie den Retiro-Park, die Kuppeln der Gran Via, die Altstadt und die vier Türme im Norden der Stadt. Bei klarem Wetter können Sie sogar den Madrider Fernsehturm und das Gebirge im Nordosten von Madrid erblicken.

Wie so oft, kommt das Beste zum Schluss. Hier ist es das gemütliche Café des Círculo de Bellas Artes. Es ist ein Abbild der Kaffeehäuser der zwanziger Jahre, mit pompösen Deckenleuchten, die alles in ein angenehm warmes Licht tauchen. Während Sie in den gemütlichen, stylischen Ecken sitzen, das entspannte Ambiente auf sich wirken lassen, fällt Ihr Blick auf die spektakulären Werke spanischer Bildhauer. Bei angenehm leisem Clubsound, ist es eine Empfehlung an Sie, den Abend hier ausklingen zu lassen. (F)


Madrid Städte-Reise Samstag Tag 4: Tag zur freien Verfügung

Freizeit • optionaler Ausflug zum Kloster El Escorial

Madrid auf eigene Faust erkunden, das ist heute Ihr Thema. Sie gestalten Ihren Urlaubstag nach Ihren eigenen Wünschen und Neigungen, also Sie machen, wozu Sie Lust haben. Als mögliche Aktivitäten, geben wir Ihnen hier ein paar Anregungen.

Wenn Sie Kunstliebhaber sind ist eine sehr sehenswerte Empfehlung das Museo Sorolla, in deren Ausstellung Sie die im Stil der spanischen Romantik erstellten, sehr interessanten Kunstwerke des Künstlers Joaquín Sorolla, bewundern können. Das Museum hilft beim Verständnis der künstlerischen Entwicklung Joaquín Sorollas. Der Besucher wird an die verschiedenen stilistischen und thematischen Etappen des Künstlers, wie beispielsweise seine sozialkritischen Bilder, die Familienporträts, die Bilder zum lokalen Brauchtum und die Selbstporträts herangeführt. Die farbige Periode des Malers umfasst hauptsächlich seine impressionistischen Landschaften. Zudem sind Skulpturen, Keramiken, Schmuckstücke, alte Fotografien und ein umfangreiches Archiv seiner Privatkorrespondenz zu sehen.

Sie haben bereits genug Kunst gesehen und möchten Ihren Tag entspannt verbringen, dann ist der großen Stadtpark El Retiro die richtige Wahl. Mit seinen wunderschönen Parkanlagen im Herzen von Madrid, ist der ehemalige Königsgarten die grüne Lunge der Stadt. Lassen Sie den Tag ruhig angehen und setzten Sie an den riesigen, künstlich angelegten See mit zahlreichen Wasserspielen und kleinen Teichen oder Sie unternehmen eine entspannte Bootsfahrt. Schön anzusehen sind der kachelverzierte Ausstellungspavillon Palacio de Velázquez und der märchenhaft schöne Glaspalast, der aus Glas und Eisen errichtete Palacio de Cristal.

Eine weitere, sehr interessante Freizeitgestaltung, ist ein Ausflug in die naheliegende Umgebung von Madrid. Alternativ können Sie diesen zusätzlichen Halbtagesausflug, zum 50 km von Madrid entfernten Kloster El Escorial, bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchen. (Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 8 Gästen ca. 90 € pro Person inklusive Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Eintritt in das Kloster). Die gigantischen Palaststadt von San Lorenzo de El Escorial lies Philipp II. im 16. Jahrhundert, im spanischen Renaissance-Stil errichten. Das Kloster El Escorial, dass als UNESCO Weltkulturerbe eingestuft wurde, ist ein Teil des Ganzen. Das Kloster fasziniert in vielerlei Hinsicht, sowohl in der seiner historischen, schönen Bauweise, wie auch in seiner mächtigen Art der Ausführung in dem im spanischen Renaissance-Stil erbauten Konvents und in seinen ausgestellten Exponaten. Bei dem heutigen Abend können Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung, in einem lokalen Restaurant, bei köstlichen Tapas, das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen. (F/A)


Madrid Städte-Reise Sonntag Tag 5: Madrid - Deutschland

Ihre Abreise

¡Hasta pronto, Amigos! Bis bald, Freunde!
Tschüs, Adiós, Bye Bye du schöne spanische Hauptstadt, wir werden gerne an diese schönen Urlaubstage zurück denken. Nach erlebnisreichen Tagen nehmen wir Abschied und hoffen, dass wir mal wiederkommen werden. Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise nach Deutschland. (F)


Programmänderungen vorbehalten.

Madrid - ✶✶✶ Ganivet

3* Hotel Ganivet - (Madrid / Madrid)

IHR 3 STERNE STADTHOTEL GANIVET
Das Hotel liegt im Zentrum Madrids in unmittelbarer Nähe des Platzes Puerta de Toledo und des bekannten Marktes El Rastro. Von hier aus können Sie den bekannten Plaza Mayor in ca. zehn Gehminuten erreichen oder alternativ am Platz Puerta de Toledo die Metro-Station nutzen. Verschiedene Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Das 2007 eröffnete Hotel mit einem modernen Ambiente verfügt über eine Bar und eine Sonnenterrasse mit Pool (saisonal). Die insgesamt 151 Zimmer, verteilt auf fünf Etagen, sind mit Klimaanlage/Heizung und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Verpflegung
Morgens bedienen Sie sich am internationalen Frühstücksbuffet. Am ersten Abend erhalten Sie ein Abendessen in Menüform im Hotel (2019) bzw. in einem Restaurant in der Stadt (2020). Am letzten Abend genießen Sie ein Tapasessen in einem landestypischen Restaurant. Zum Silvestertermin erhalten Sie anstatt des Tapasessens ein Gala-Dinner in einem Restaurant in der Stadt.


Allgemein:

  • Pool: Ja
  • 24h Service: Ja
  • Lift: Ja

Zimmer:

  • Klimaanlage: Ja
  • Fön: Ja
  • Safe: Ja
  • kostenloses Internet: Verfügbar

Im Reisepreis Ihrer Rundreise sind enthalten:

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 4 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer (DZ) mit Dusche/WC im Hotel „Ganivet“
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (DA): Zuschläge siehe Tabelle
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Gala-Dinner an Silvester
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen und am Tapasabend


Im Reisepreis sind nicht enthalten:

  • Gerne buchen wir Ihren Flug nach Madrid und zurück ab ca. 290 € (inkl. Steuern & Gebühren). Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot): 71 € (2. Kl.). Vom Flughafen in Ihr Hotel gelangen Sie per Bus, Zug oder Taxi (ca. 30 € pro Strecke). Eine Beschreibung der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.


Programmhinweise:

  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf/Leistungen gültig für alle Abreise-Termin in 2020, Reiseverlauf/Leistungen für Abreise-Termine 2019 auf Anfrage
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!


Informationen zur Reise

¡Hasta pronto, Amigos!
Nun heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück individuelle Abreise nach Deutschland. (F)

BESONDERER TIPP: Madrid zum Jahreswechsel
Erleben Sie die spanische Hauptstadt in weihnachtlicher Atmosphäre. Madrid erstrahlt sechs Wochen lang in den schönsten Farben. Die originelle Beleuchtung verleiht der Stadt einen zauberhaften Glanz. Für Ihre freie Zeit empfehlen wir eine Rundfahrt mit dem Navíbus, um die Weihnachtsdekoration zu genießen. Höhepunkte sind der Cibeles-Brunnen mit der Puerta de Alcalá im Hintergrund. Bunter Lichterschmuck und eine Weihnachtskrippe erwarten Sie hier. Am Silvesterabend genießen Sie mit Ihren Mitreisenden ein geschmackvolles Gala-Dinner in einem Restaurant auf der Gran Via. Möchten Sie der spanischen Tradition folgen? Dann essen Sie mit den letzten 12 Glockenschlägen vor 0 Uhr zwölf Trauben, die Glück für das neue Jahr bringen sollen.

HINWEISE
F = Frühstück, A = Abendessen
Programmänderungen vorbehalten

Zahlungsbedingungen

Wir dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise nur fordern oder annehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises innerhalb einer Woche fällig. Die Restzahlung wird 3 Wochen vor Reiseantritt fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und unser Rücktrittsrechts aus dem in Ziffer 8 genannten Grund nicht mehr ausgeübt werden kann. Bei Buchungen bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt ist sofort der vollständige Reisepreis fällig. Bei sehr kurzfristigen Buchungen behalten wir uns vor, nur die Zahlung per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren anzubieten.

Leisten Sie die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, obwohl wir zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage sind, unsere gesetzlichen Informationspflichten erfüllt haben und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so sind wir berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Punkt 6 zu belasten.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Lastschrift
  • Visa Card
  • Master Card
  • Rechnung

Stornobedingungen

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Nichtantritt der Reise wird grundsätzlich wie ein Rücktritt gewertet. Treten Sie vom Reisevertrag zurück oder treten Sie die Reise nicht an, verliert SKR Reisen den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen können wir eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht von uns zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen. Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle des Reiseveranstalters unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

Bei Rücktritt des Kunden vor Reisebeginn (Storno) hat SKR Reisen ein Wahlrecht zwischen der konkret ermittelten angemessenen Entschädigung ( 651h Abs. 2 BGB) und der nachstehenden pauschalierten Entschädigung. Die einmal getroffene Wahl kann der Reiseveranstalter nur mit Einverständnis des Kunden ändern. Wählen wir die pauschalierte Entschädigung, gilt für die Abrechnung Folgendes:

- bis 50. Tag vor Reisebeginn: 20 % des Reisepreises
- vom 49. bis 30. Tag vor Reisebeginn: 45 % des Reisepreises
- vom 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn: 55 % des Reisepreises
- ab dem 14. Tag vor Reisebeginn: 90 % des Reisepreises

Zur Vermeidung von Missverständnissen wird empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger (bspw. E-Mail) zu erklären.

Ihnen bleibt ausdrücklich vorbehalten, uns gegenüber nachzuweisen, dass gar kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Ihr gesetzliches Recht, gemäß 651e BGB einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie uns sieben Tage vor Reisebeginn unter Verwendung eines dauerhaften Datenträgers (bspw. E-Mail) zugeht. SKR Reisen kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser die vertraglichen Reiseerfordernisse nicht erfüllt. Bei der Benennung einer Ersatzperson müssen wir Ihnen die entstehenden Mehrkosten berechnen. Zusätzlich dazu berechnen wir für den Mehraufwand eine Bearbeitungsgebühr von 30 € je Reisenden. Im Falle der Vertragsübertragung haften der ursprünglich angemeldete Reisekunde und der Ersatzteilnehmer als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden Mehrkosten.

Sofern bei Angeboten und Sonderleistungen abweichende Stornierungs- und Buchungsbedingungen genannt sind, gehen diese vor. Bei Stornierungen sind bereits ausgehändigte Flugscheine, Bahnfahrkarten oder Fährtickets zurückzugeben, da ansonsten in jedem Fall der volle Preis berechnet werden muss.

Ihr Reiseveranstalter SKR

Wer ist SKR?
SKR Reisen sind mittlerweile ein Qualitätsmerkmal für unvergessliche Urlaubserlebnisse. Seit 1979 bietet SKR kleine Reisegruppen mit viel Freiraum und Flexibilität. Abseits vom Massentourismus reisen Sie mit erfahrenen Reiseleitern, die Ihnen Wissenswertes über Land & Leute berichten und sich intensiv um Ihre Bedürfnisse kümmern. Bei den Spanien-Rundreisen entdecken Sie mit bestem Preis und bester Qualität, zu jeder Jahreszeit neue Kulturen, Menschen und Lebensweisen. SKR bietet Rundreisen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Erholung und Entspannung, vor allem authentische Erlebnisse vermitteln. Somit sind die Reisen von SKR eine ideale Ergänzung zu den anderen Spanien-Rundreisen, die wir bereits, seit mehreren Jahrzehnten, erfolgreich in unserem Programm haben.

SKR Reisen GmbH - Venloer Str. 47-53 50672 Köln - Tel: 0221933720 - eMail: agenturservice@skr.de

Wann wurde SKR gegründet?
1979 wurde SKR gegründet.

Wo ist die Firma SKR?
SKR hat seinen Sitz in Köln.

Warum sollte ich eine Reise mit SKR buchen?
  • SKR ist ein sehr verlässlicher und erfahrener Reiseveranstalter aus Köln
  • SKR bietet kleine Reisegruppen mit familiärer Atmosphäre, ab 4 Personen
  • SKR hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und 96% Kundenzufriedenheit!
  • SKR garantiert ausgewählte Unterkünfte und fachkundige, erfahrene Reiseleiter
TerminReisepreisEinzelzimmerStatus
28.12.2019 - 01.01.2020919 €auf Anfragebuchbar
08.04.2020 - 12.04.2020729 €auf Anfragebuchbar
29.04.2020 - 03.05.2020829 €auf Anfragebuchbar
20.05.2020 - 24.05.2020729 €auf Anfragebuchbar
27.05.2020 - 31.05.2020729 €auf Anfragebuchbar
09.09.2020 - 13.09.2020729 €auf Anfragebuchbar
14.10.2020 - 18.10.2020729 €auf Anfragebuchbar
28.12.2020 - 01.01.2021929 €auf Anfragebuchbar
31.03.2021 - 04.04.2021869 €auf Anfragebuchbar
21.04.2021 - 25.04.2021799 €auf Anfragebuchbar

zusätzlich buchbare Services
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ab 220,00 €
  • SKR-Flug-Angebot 290,00 €
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn 73,00 €


Kundendaten

Bei allen mit * gekennzeichneten Felder sind Ihre Angaben unbedingt erforderlich


Reisedaten


 







Bitte überprüfen Sie, ob alle Angaben bezüglich Ihrer Reise Ihren Wünschen entsprechen und Klicken Sie anschließend auf "Anfrage senden".
Ihre Daten werden über eine gesicherte SSL Verbindung (GeoTrust Inc.) übertragen.


Für Sie könnten auch diese Reisen interessant sein: